Fitnesstraining für die Pirates Cheerleader im KRAFTWERK FRANKFURT

Die Cheerdancer und Senior-Cheerleader der Frankfurt Pirates freuen sich über die neu gewonnene Kooperation mit dem FITNESS STUDIO KRAFTWERK FRANKFURT im Frankfurter Ortsteil Praunheim.
 
Das Kraftwerk Frankfurt bietet den Pirates Cheerleadern und Cheerdancern optimale Trainingsmöglichkeiten. Ab sofort finden dort zusätzliche Trainingseinheiten für Fitness, Kraft, Spannung und Ausdauer statt und bringen die Sportler und Sportlerinnen in diesen Trainingsbereichen weiter. Außerdem stellt das Fitness Studio Kraftwerk Frankfurt einen Spiegelraum zur Verfügung, der für das Dance-Training ideal ist, um z. B. an Synchronität zu arbeiten. Auch Dance Camps werden zukünftig dort regelmäßig erfolgen. Die Cheerleader haben auch die Möglichkeit trainingsunterstützend Kickboxen sowie Selbstverteidigung der ansässigen Kampfsportschule LG Cobras zu besuchen.
 
„Wir freuen uns und danken dem Team des Fitness Studio Kraftwerk Frankfurt für die Kooperation. Optimale Trainingsmöglichkeiten, wie wir sie hier haben, sind nicht selbstverständlich“, so die Abteilungsleiterin der Pirates Cheerleader, Connie Williams.
 
Das Kraftwerk Frankfurt bietet Training im Herzen von Frankfurt Praunheim auf eine Fläche von 500 Quadratmetern in einer familiären Atmosphäre an. Ohne lange Suche findest du hier alles was du zum KRAFT-Training brauchst. Hier wird jeder freundlich begrüßt und verabschiedet. Im Fitness Studio Kraftwerk Frankfurt lebt man Zusammengehörigkeit. Das Studio wird mit Herz und Seele geführt. Es ist kein anonymes Großraumstudio.
 
Die Frankfurt Pirates wurden 1990 mit dem Ziel gegründet amerikanische Sportarten in Frankfurt bekannter zu machen. Sie sind der einzige Verein, der American Football und Cheerleading in allen Altersstufen im Bereich Breiten- und Leistungssport anbietet.