Nachdem man mit einer absoluten Notbesetzung bei sommerlich heißen Temperaturen im bayerischen Kirchdorf eine 13:67 Niederlage gegen die Kirchdorf Wildcats kassierte, steigt diesen Sonntag der Auftakt für eine Heimspielserie der Frankfurt Pirates. Der erste der drei Gäste im heimischen Stadion am Brentanobad sind die Stuttgart Scorpions. Die Scorpions konnten mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison starten. Ein spielstarker und physischer Gegner, den die Pirates nun vor der Brust haben. Dennoch ist das Ziel, den ersten Sieg vor heimischer Kulisse einzufahren. Hierbei gilt es vor allem, die Fehler der ersten Spiele abzustellen und konstante Leistung auf den Platz zu bringen.

Kick-Off ist um 15 Uhr.